Wein und seine Weinberge

Das Médoc ist berühmt für seine unzähligen Weine, Schlösser und Weinberge, soweit das Auge reicht.

Die Weinstraße, auch Route des Châteaux genannt, beginnt in Bordeaux und endet an der Pointe de Grave, wo wir uns im Médoc in der Nähe des Campingplatzes Paradis les Pins in Soulac befinden. Die Pointe de Grave befindet sich in Le Verdon-sur-Mer, 10 Minuten von Soulac-sur-Mer entfernt, direkt gegenüber von Royan.

Fahrradtouren durch die Weinberge, Ausritte zu Pferd oder Pick-up, verschiedene Arten der Entdeckung des Weinerbes werden von Weintouren im gesamten Médoc angeboten. Weinverkostungen, Begegnungen mit Winzern, authentische Erlebnisse gehören zu Ihrem Programm.

medoc vins

Die Appellationen des Médoc

Das Médoc verfügt über 8 AOC (Appellation d'Origine Contrôlée): Haut-Médoc, Saint-Estèphe, Pauillac, Saint-Julien, Listrac, Moulis-en-Médoc und Margaux, die sich über 16.500 ha von Norden nach Süden des Médoc erstrecken. Die wichtigsten Rebsorten sind Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Côt, Malbec, Merlot und Petit Verdot.

Wir mögen die Farbe unserer Weine, ein tiefes Rot, oft Rubin oder Purpur. Auch wenn man in unserem kleinen Paradies Rosé- und Weißweine finden kann, bleibt der Rotwein der König der Weinberge.

Kenner können 60 Grands Crus Classés probieren, die mal vollmundig und kräftig, mal fruchtig und elegant im Mund sind.

Die Weinstraße

Die Weinstraße, die Route des Châteaux oder die Médoc-Weinstraße auf der berühmten D2, die für ihre prächtigen Landschaften inmitten des Wassers bekannt ist. Ein besonderes und prestigeträchtiges Land zwischen Land und Meer. Zögern Sie nicht, sich einen Moment Zeit zu nehmen, es wäre schade, dies nicht in Ihren Zeitplan aufzunehmen.

Wir haben einige Médoc-Weine für Sie reserviert, darunter einige Grands Crus Classés, die Sie in unserem Keller im Restaurant des Frères Nicoll's finden. Fragen Sie uns, wir kennen uns damit aus und teilen unsere Leidenschaft gerne mit Ihnen.

Mis à jour le